Zaziki alla Mama | Griechisches Tsatsiki

Die Königin unter den Grilldips.

Ob zu Fleisch, Grillgemüse oder Brot – die griechische Knoblauch-Creme passt hervorragend und ist ein wunderbarer Grillbegleiter. Dank grüner Gurke ist Zaziki herrlich frisch. Der Knoblauch verleiht dem Dip die besondere Würze.

Für Zaziki gibt es zahlreiche Zubereitungsmöglichkeiten und wie so häufig im Leben, sind die Geschmäcker verschieden. Für mich ist besonders die cremige Konsistenz und Frische entscheidend. Schmecke ich den Knoblauch schön kräftig heraus, umso besser.

Für unser letztes Grillfest hatte ich als „Mitbringsel“ ein Zaziki bei meiner Mama bestellt. Eine riesige Portion, von der nur dieser winzige Rest übrig blieb. Spontan hat es der Grilldip vor meine Linse geschafft, weil er so unglaublich lecker war und ich dir dieses Rezept nicht vorenthalten wollte.

Also weil es ja bekanntlich daheim am besten schmeckt, gibt es heute ein Rezept von Mutti. Wunderbar cremig und lecker frisch mit toller Knoblauchnote – perfekt fürs nächste Grillfest.

Rezept drucken
Zaziki alla Mama
Portionen
Portionen
Zutaten
  • 1 Salatgurke
  • 300 g griechischer Joghurt
  • 250 g Quark
  • 4 Zehen Knoblauch nach Geschmack auch mehr oder weniger
  • Olivenöl
  • Dill
  • Kräutertessig
  • Salz & Pfeffer
Portionen
Portionen
Zutaten
  • 1 Salatgurke
  • 300 g griechischer Joghurt
  • 250 g Quark
  • 4 Zehen Knoblauch nach Geschmack auch mehr oder weniger
  • Olivenöl
  • Dill
  • Kräutertessig
  • Salz & Pfeffer
Anleitungen
  1. Die Salatgurke schälen und fein raspeln. In einem Küchentuch vorsichtig ausdrücken. Den Saft kannst du auffangen und für den nächsten Smoothie benutzen.
  2. Gurke mit Quark und Joghurt mischen.
  3. Knoblauch durch die Presse drücken und dazu geben.
  4. Alles mit Öl, Essig, Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
Rezept Hinweise

Für eine Portion pflanzliches Eiweiß kannst du 2-3 EL geschälte Hanfsamen unterrühren. Die geschmacksneutralen Samen liefern so unbemerkt ungesättigte Fettsäuren, Vitamin E, Spurenelemente und Eisen.


Hinterlasse einen Kommentar

avatar