Kindermuffins im Waffelbecher
Perfekt für kleine Kinderhände… Dank Schokoglasur in der Kita ein Hit!
Kindermuffins im Waffelbecher
Perfekt für kleine Kinderhände… Dank Schokoglasur in der Kita ein Hit!
Portionen Vorbereitung
24Waffelbecher 30Minuten
Kochzeit
15Minuten
Portionen Vorbereitung
24Waffelbecher 30Minuten
Kochzeit
15Minuten
Zutaten
  • 100g Butterweich
  • 50g Birkenzucker
  • 1/2TL Vanillepulver
  • 2 Eier
  • 125g DinkelmehlTyp 630
  • 1TL Weinsteinbackpulver
  • 50g Schokoladeauf Kokosbasis
  • Deko zum Verzierennach Bedarf
Anleitungen
  1. Die weiche Butter mit der Küchenmaschine oder dem Handrührer geschmeidig rühren, dann nach und nach den Birkenzucker einrieseln lassen bis eine gebundene Masse entsteht.
  2. Vanille und die Eier zugeben und auf hoher Stufe unterrühren.
  3. Mehl und Backpulver mischen und ebenso dazu rühren.
  4. Die Waffelbecher auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech stellen.
  5. Den Teig in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und gleichmäßig auf die Waffelbecher verteilen, sodass sie etwa zu 2/3 gefüllt sind.
  6. Im vorgeheizten Backofen bei 170 °C auf mittlerer Höhe circa 15 Minuten backen und anschließend vollständig abkühlen lassen.
  7. Die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen und die Muffins vorsichtig damit bestreichen. Nach Belieben verzieren.