Rosenkohlsuppe
Rosenkohlsuppe
Portionen Vorbereitung
8Portionen 20Minuten
Kochzeit
25Minuten
Portionen Vorbereitung
8Portionen 20Minuten
Kochzeit
25Minuten
Zutaten
  • 2EL Rapsöl
  • 500g Rosenkohl
  • 400g Kartoffeln
  • 3 Möhren
  • 1Stange Lauch
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 1halber Sellerie
  • 2,5Liter Gemüsebrühe
  • 2 Lorbeerblätter
  • 4 Wiener WürstchenIch nehme gern Geflügelwürstchen.
  • Salz und Pfeffer
Anleitungen
  1. Das Gemüse sorgfältig waschen, putzen bzw. schälen. Die Rosenkohlröschen ganz lassen, die Kartoffeln und den Sellerie in kleine Stücke, Möhren und Lauch in dünne Scheiben schneiden.
  2. Das Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln leicht glasig anschwitzen.
  3. Das restliche Gemüse zugeben und alles zusammen ca. 5 Minuten zusammen dünsten. Umrühren dabei nicht vergessen, damit nichts anbrennt.
  4. Nun mit der Gemüsebrühe ablöschen, aufkochen und anschließend 20 Minuten bei mittlere Hitze köcheln lassen.
  5. Die Würstchen in kleine Scheiben schneiden und zur Suppe geben. (Wer keine Lust darauf hat oder vegan kochen möchte, kann diese auch weglassen und wird sicher auch so mit der Suppe glücklich :))
  6. Mit Salz (hier vorsichtig sein) und Pfeffer abschmecken.