Pistazien-Schoko-Küsse
Süß trifft salzig.
Pistazien-Schoko-Küsse
Süß trifft salzig.
Portionen Vorbereitung
30Stück 30Minuten
Kochzeit Wartezeit
15Minuten 30Minuten
Portionen Vorbereitung
30Stück 30Minuten
Kochzeit Wartezeit
15Minuten 30Minuten
Zutaten
Für den Teig
  • 100g entsteinte Datteln
  • 80ml Pflanzenmilch
  • 50g Erdmandelmehlalternativ gemahlene Mandeln
  • 200g Dinkelvollkornmehl
  • 50g gemahlene Haselnüsse
  • 1/2TL Weinsteinbackpulver
  • 1/2TL Vanillepulver
  • 50g Kokosölleicht erwärmt
Für die Füllung
  • 75g Schokoladevegan, mit Koksblütenzucker gesüßt
  • 2EL Kokosöl
  • 1EL Ahornsirup
  • 50 gesalzene Pistazien
Anleitungen
  1. Die Datteln in kleine Stückchen hacken und in der Milch einweichen. Nach 30 Minuten fein pürieren.
  2. Den Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen.
  3. Die trockenen Zutaten vermischen. Flüssiges Kokosöl und Dattelpüree unterrühren. Das geht ganz gut mit einer Küchenmaschine oder den Knethacken eines Handrührers. Eventuell mit den Händen etwas nachhelfen.
  4. Aus dem Teig kleine wallnussgroße Kugeln formen und auf ein Backblech setzen. Mit dem Stiehl eines Quirls oder dem kleinen Finger Mulden hinein drücken, in die dann später die Schokofüllung kommt.
  5. Die Plätzchen 15 Minuten auf mittlerer Schiene backen und anschließend abkühlen lassen.
  6. Für die Schokofüllung die Schokolade hacken und in einer Schüssel über heißen Wasserbad vollständig schmelzen. Dabei gut umrühren.
  7. Schüssel vom Wasserbad nehmen, Kokosöl und Ahornsirup unterrühren.
  8. Die Masse in die Keksmulden verteilen, so dass jede Mulde gefüllt ist aber noch eine Schokolade „überläuft“. Das geht ganz gut mit einem Teelöffel oder einem Spritzbeutel mit winziger Lochtülle.
  9. In jede Mulde eine Pistazie setzen und die restliche Schokolade über die gesamten Kekse verteilen.
  10. Die restlichen Pistazien hacken und darüber streuen.
  11. Die Plätzchen kalt stellen und dann genießen.
Rezept Hinweise

Ich bewahre die Pistazien-Schoko-Küsse im Kühlschrank auf. Mit dieser frisch knackigen Schokolade schmecken sie mir am Besten.