Lasagnesuppe
Leckerer Klassiker, ganz easy in Suppenform! Perfekt für Gäste!
Lasagnesuppe
Leckerer Klassiker, ganz easy in Suppenform! Perfekt für Gäste!
Portionen Vorbereitung
4Personen 20Minuten
Kochzeit
45Minuten
Portionen Vorbereitung
4Personen 20Minuten
Kochzeit
45Minuten
Zutaten
  • 2EL Olivenöl
  • 500g Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1Liter Gemüsebrühe
  • 800g gehackte Tomatenaus der Dose
  • 4EL Tomatenmark
  • 100g Creme Fraiche
  • 1TL Oregano
  • 1TL Basilikum
  • 1TL Thymian
  • 1TL Rosmarin
  • Salz&Pfeffer
  • 10 Lasagneplatten
  • Parmesanzum Anrichten
Anleitungen
  1. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und Hackfleisch hineinkrümeln, mit Salz und Pfeffer würzen und knusprig braten.
  2. Inzwischen Zwiebel würfeln, zum Hackfleisch geben und glasig andünsten.
  3. Knoblauch pressen, ebenfalls dazu geben und kurz mit dünsten.
  4. Tomatenmark in den Topf geben und unter Rühren kurz mit anbraten.
  5. Gemüsebrühe, Tomaten, Creme Fraiche und die Gewürze ebenfalls dazu geben, gut umrühren und bei geschlossen Deckel und niedriger Hitze etwa 45 Minuten köcheln lassen.
  6. Zwischenzeitlich die Lasagneplatten in mundgerechte Stücke brechen und in reichlich Salzwasser al dente kochen.
  7. Die abgegossenen Nudeln zur Suppe geben, nochmals kurz ziehen lassen und mit Salz&Pfeffer abschmecken.
  8. Mit Parmesan bestreut servieren.
Rezept Hinweise

Die gekochten Nudeln erst vor dem Servieren zur Suppe geben, sonst können sie leicht zu maschig werden.

Je nach Geschmack, passt auch ein Klecks Creme Fraiche, neben dem Parmesan, zum Anrichten super.